LÖSCHZUG THIERSEIFEN

Der Löschzug Thierseifen besteht seit dem 01. Januar 1926.

Die Einheit deckt mit ihrem Ausrückebereich den nordöstlichen Teil des Stadtgebietes von Grünenbach bis Geiningen, einen Teil von Eichen sowie das gesamte Industriegebiet in Hermesdorf und Waldbröl ab.

Bei der Brandbekämpfung sowie der technischen Hilfeleistung steht der Löschzug auch außerhalb des eigenen Ausrücke Bereichs, den anderen Einheiten, unterstützend zur Verfügung.

Im Jahr wird der Löschzug Thierseifen durchschnittlich zu 70 Einsätzen alarmiert.

Allgemeine Aufgaben

Menschenrettung
Brandbekämpfung
Technische Hilfeleistung

Schwerpunktaufgabe

Schwere Technische Hilfeleistung

Mitglieder

Fahrzeuge

Einsätze im verg. Jahr

%

Einsatzbereitschaft

AKTUELLES AUS DER EINHEIT

AED für den Löschzug Thierseifen

AED für den Löschzug Thierseifen

WSM spendet einen Defibrillator für den Löschzug Thierseifen Der Löschzug Thierseifen der Freiwilligen Feuerwehr Waldbröl ist für unser Industriegebiet in nur 2,6 km Entfernung die nächstgelegene Feuerwache. WSM pflegt, im eigenen Interesse, einen guten Kontakt auch...

mehr lesen
Neues LF 20 für die Einheit Thierseifen

Neues LF 20 für die Einheit Thierseifen

Am vergangenen Wochenende konnte eine Abordnung des Löschzug II Thierseifen, eines der beiden, von der Stadt Waldbröl im letzten Jahr bestellten, Fahrzeuge bei der Firma Ziegler in Giengen entgegennehmen. Hier erhielten die Kameraden einen Einblick in die Produktion im Werk…

mehr lesen

GERÄTEHAUS THIERSEIFEN

Das Feuerwehrgerätehaus der Einheit Thierseifen liegt in der Ortschaft Thierseifen bei Bröl. Am 15. Dezember 1973 zog die Einheit aus dem alten Spritzenhaus am Wilkenrother Weg in das ab 1972 umgebaute Gebäude der alte Schule und die neu errichtete Fahrzeughalle. Das Gerätehaus wurde über die Jahre immer wieder ertüchtigt und um einen weiteren Stellplatz erweitert.

Im Jahre 2022 wurde eine Leichtbauhalle hinzugefügt. Aktuell sind am Standort in Thierseifen 4 Einsatzfahrzeuge untergebracht. Der große Saal der alten Schule wird für Versammlungen, Unterricht und Jahresdienstbesprechungen genutzt.

Es wurde festgestellt, dass das Gerätehaus nicht mehr den aktuellen Bedürfnissen einer modernen Feuerwehr entspricht, daher befindet sich ein neues Feuerwehrgerätehaus für die Einheit Thierseifen in Planung.

LÖSCHBEZIRK

Zu unserem Löschbezirk gehört das gesamte Industriegebiet Waldbröl, sowie die angrenzenden Dörfer und Ortschaften Hermesdorf, Wilkenroth, Bröl, Dickhausen, Rölefeld, Drinhausen, Grünenbach, Geiningen, Bettingen, Diezenkausen, Eichen.

In der Gesamtfläche von 16 km² liegen mehrere Ortschaften und Dörfer, sowie das gesamte Industriegebiet der Stadt Waldbröl.

Dienstplan

Übungsdienst

Der Übungsdienst beim Löschzug Thierseifen, findet regulär jeden 1. und 3. Sonntag im Monat statt.

Während der Sommermonate beginnt der Übungsdienst um 08:00 Uhr, im Herbst und Winter um 09:00 Uhr.
Änderungen können sich je nach Notwendigkeit ergeben.

Förderverein

Vielen Dank
für das Interesse an unserem Förderverein. Weitere Informationen und unseren Mitgliedsantrag zum Download gibt es unter folgendem Link:

Förderverein Löschzug Thierseifen 1926 e.V.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Waldbröl
Löschzug 2 – Thierseifen
Am Dreieck 4
51545 Waldbröl

Tel.: 02291 / 3913
Fax: 02291 / 9071387

Das Gerätehaus ist nicht ständig besetzt!
Im Notfall immer den Notruf 112 wählen!

Einheitsführung

Zugführer: BOI Christian Geldmacher
stv. Zugführer: StBI Sebastian Pack

Mail: lzf.thierseifen@wlb.feuerwehr-waldbroel.de