Leitung der Feuerwehr:

Durch den Haupt- und Finanzausschuss (Vertretung des Stadtrates) wurde am Mittwoch, den 24.06.2020 die Neue Leitung der Feuerwehr Waldbröl ernannt.

Als Leiter der Feuerwehr wurde Stadtbrandinspektor Daniel Wendeler einstimmig gewählt. Sein Stellvertreter wird
Brandoberinspektor Christian Geldmacher vom Löschzug Thierseifen, der das Amt vorerst kommissarisch übernimmt.

Christian Geldmacher (links) , Daniel Wendeler (rechts) – Foto: Jens Höhner

Löschzug Waldbröl:

Ebenfalls fand auch beim Löschzug Waldbröl ein Führungswechsel statt.

Der Kamerad Daniel Plötz wurde zum Löschzugführer des LZ Waldbröl ernannt.
Daniel Wendeler übergibt damit das Amt an Daniel Plötz, der seit Anfang 2019 bereits als Stellvertreter tätig ist.

Im gleichen Rahmen wurde der Kamerad Benedikt Sommer zum stellvertretenden Löschzugführer des LZ Waldbröl ernannt.
Er übernimmt das Amt von Manfred Heiden.

Die neue Löschzugführung wurde vorerst kommissarisch ernannt, da beide noch einen Lehrgang am Institut der Feuerwehr in Münster absolvieren müssen.

Die Kameraden des Löschzug Waldbröl danken Daniel Wendeler für 13 Jahre und Manfred Heiden für 6 Jahre erfolgreiche Tätigkeit.
Beide hatten sich im Vorfeld für eine Verjüngung der Führung ausgesprochen.

Daniel Plötz

Daniel Plötz

Löschzugführer

Benedikt Sommer

Benedikt Sommer

stv. Löschzugführer

Manfred Heiden

Manfred Heiden

ehemaliger stv. Löschzugführer