Herzlich Willkommen beim Löschzug Waldbröl

Wir sind 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag einsatzbereit um engagiert und professionell Hilfe zu leisten. Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir uns vorstellen und Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Arbeit geben. Weiterhin finden Sie viele nützliche Informationen. 

Die Stadt Waldbröl mit ca. 20.000 Einwohnern und einer Fläche von 63 Quadratkilometern gehört zum Oberbergischen Kreis, Regierungsbezirk Köln (NRW).

Letzte Einsätze

Technische Hilfeleistung

07.04.2021 um 9:48 Uhr
Stichwort: TH1 (Technische Hilfeleistung)
Einsatzort: Händelstraße
Meldebild: Person hinter Tür

Technische Hilfeleistung

06.04.2021 um 17:19 Uhr
Stichwort: TH2 (Technische Hilfeleistung)
Einsatzort: Herfen Richtung Krahwinkel
Meldebild: Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Technische Hilfeleistung

26.03.2021 um 23:50 Uhr
Stichwort: TH1 (Technische Hilfeleistung)
Einsatzort: Birkenhofer Weg
Meldebild: Amtshilfe für die Polizei

Aktuelles

Weitere Gruppenführer im Löschzug 1

Weitere Gruppenführer im Löschzug 1

Nachdem im November letzten Jahres bereits Florian Knabe das Institut der Feuerwehr besucht hat, dürfen wir erneut zwei weitere Führungskräfte im Löschzug Waldbröl begrüßen. Unser Kamerad Tim Krämer hat in den letzten zwei Wochen ebenfalls erfolgreich am Lehrgang...

mehr lesen
Jahresbericht 2020

Jahresbericht 2020

Aufgrund der Corona Pandemie muss auch die diesjährige Jahresdienstbesprechung der Feuerwehr Waldbröl ausfallen. Die Leitung der Feuerwehr hat daher einen ausführlichen Jahresbericht zusammengestellt. Zum öffnen auf den nachfolgenden Button klicken!

mehr lesen
Lehrgang erfolgreich bestanden

Lehrgang erfolgreich bestanden

Unser Kamerad Florian Knabe hat nach zweiwöchigem lernen am Institut der Feuerwehr in Münster den Lehrgang „Gruppenführer-Basis“ erfolgreich bestanden. Ziel dieses Lehrgangs ist es, zusätzliche Kenntnisse und Fertigkeiten zu erwerben die im Einsatz das Führen einer...

mehr lesen
Förderverein beschafft Schutzmasken

Förderverein beschafft Schutzmasken

Auch die Einsatzkräfte der Feuerwehr müssen sich auf Grund von Corona schützen. Bisher wurden als Mund-Nasenbedeckung Einwegmasken getragen. Seit Anfang Oktober stehen den Mitgliedern des Löschzug Waldbröl aber nun Schutzmasken aus Stoff zur Verfügung. Diese bieten...

mehr lesen
Kinderfinder hilft Leben retten!

Kinderfinder hilft Leben retten!

Im Brandfall geraten Kinder oft in Panik und bringen sich dadurch noch zusätzlich in Gefahr. Aus Angst vor dem Feuer verstecken sie sich unter dem Bett, im Schrank oder hinter den Gardinen. Ist der Einsatzort bereits stark verraucht, kann die Feuerwehr bei einem...

mehr lesen